Reflexzonentherapie an Händen und Füssen:

Am Anfang dieses Jahrhunderts entdeckte der amerikanische Hals-Nasen-Ohrenarzt  Dr. William Fitzgerald, dass durch Druck an Händen und Füssen die Schmerzfreiheit in den zugeordneten Organen erreicht wird

In den Reflexzonen an Händen und Füssen ist jedes Organ unseres Körpers repräsentiert. Durch die gezielte Druckpunktmassage dieser Zonen lassen sich die Energieabläufe im Organismus beeinflussen und so auf natürliche Weise Schmerzen lindern und bestimmte Beschwerden beheben.

Reflektorische Lymphbehandlung am Fuss:

Die reflektorische Lymphbehandlung am Fuss ist eine sanfte Massageart und wird meist als lösend und angenehm empfunden. Dabei wird mit sanften und gleichmässigen Bewegungen gearbeitet.

Die reflektorische Lymphbehandlung wird vor allem bei Ödemen,
während der Schwangerschaft und nach Operationen eingesetzt.