Sportmassage

Die Sportmassage eignet sich für den Leistungs- sowie den Freizeitsport. Die Massage bewirkt beim gesunden Menschen eindeutig eine Leistungsverbesserung und verringert das Verletzungsrisiko.
Bei der Sportmassage werden Griffe aus der klassischen Massage sowie Ergänzungsgriffe angewandt, welche tiefer in das Muskelgewebe wirken. Die Massage ist individuell auf die Person, Sportart und die Zielsetzung der Sportart zugeschnitten.

Thai Fussmassage

Die Thai Fussmassage ist eine entspannende Massage, welche mittels spezieller Druck- und Dehntechnik sowie mit einem Massage Holzstäbchen durchgeführt wird. Durch das Massieren der Reflexzonen wirkt die Massage auf den ganzen Körper. In Thailand wurde diese Massage unter Einbezug der Fussreflexzonenmassage weiter entwickelt  und durch verschiedene Massagetechniken optimiert.

Die Massage hilft Anspannungen zu lösen und dient der Gesundheitsvorsorge sowie dem Wohlbefinden.

  • Anregung der Blut- und Lymphzirkulation

  • Anregung der Selbstregeneration und des Stoffwechsels

  • Entspannung für den Körper und den Geist

  • Stimulation der Organe durch die Reflexzonen

Die Hot Stone Massage

Die Anwendung von warmen Steinen entstammt altem Wissen aus dem asiatischen, pazifischen und amerikanischen Raum.

Hot Stone Massage mit Aromen und warmen Basaltsteinen stärken das Immunsystem, aktivieren die Energiezentren, regen die Blutzirkulation an und eignen sich zur Tiefenentspannung der Muskulatur.

Die Entgiftungsmassage mit Honig

Informationen über die Honigmassage findet man sehr selten. Dem Diplomingenieur und Heiler aus der Ukraine, Oleg Lohnes ist es zu verdanken dass er das Wissen der ukrainischen Volksmedizin aufgegriffen und weiterentwickelt hat.

Honig hilft bei diversen Krankheiten, hat sich aber ebenso zur Revitalisierung und zum Beheben von Schwächezuständen auf Grund von Stress, chronischen Krankheiten oder schädlichen Umwelteinflüssen bewährt.